Introduction

Risikoanalyst (m/w/d) im Bereich Risikosteuerung und Risikomanagement
Kreditrisiken Management

  • Neu-Isenburg
  • Permanent
  • Full-time

Your Tasks

Sie sind bestens vertraut mit der Anwendung unterschiedlicher analytischer Verfahren und verstehen es, komplexe Daten „zum Sprechen“ zu bringen? Möchten Sie sich in die Steuerung der Adressausfallrisiken durch die Erstellung, Überwachung und Pflege der Kreditentscheidungsprozesse und Kreditrichtlinien einbringen? Es würde Sie reizen, in direkter Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen sowie den Konzernkollegen eine ganzheitliche Perspektive auf das Kreditportfolio der PSA Bank in Deutschland zu gewinnen? Dann heißen wir Sie herzlich willkommen in unserem Team in Neu-Isenburg bei Frankfurt am Main. Nach einer intensiven Einarbeitung erwartet Sie hier ein anspruchsvolles, sehr vielseitiges Aufgabengebiet rund um die Umsetzung und Weiterentwicklung der PSA-Kreditrisikopolitik.

 

  • Governance der Risiko Standards und des Risikoregelwerks
  • Analysen von Modellen und Methoden im Kreditrisikobereich und darauf aufbauend Erstellung von Handlungsempfehlungen
  • Kontinuierliches Monitoring der Endkunden- und Händler-Portfolios sowie auch das Durchführen von Analysen, um Risiken frühzeitig zu erkennen und nachhaltige Maßnahmen zur Gegensteuerung zu erarbeiten
  • Koordination der Auslagerungsprozesse in Zusammenarbeit mit den Stakeholdern
  • Mitgestaltung von Prozessen im Bereich Collateral Management
  • Erstellung und Weiterentwicklung von aussagekräftigen Berichten zu den oben genannten Themen
  • Unterstützung der laufenden und neuen Projekte im Risikobereich
  • Sicherstellen, dass aktuelle aufsichtsrechtliche Anforderungen bei alldem zuverlässig berücksichtigt bzw. umgesetzt werden

Your Profile

  • Wirtschaftsstudium mit quantitativem Hintergrund (Statistik, Wirtschaftsinformatik, Mathematik, Wirtschaftsrecht oder eine ähnliche Qualifikation)
  • Mehrjährige Berufserfahrung bei einer Bank, bei einem Finanzdienstleistungs- oder Automobilunternehmen
  • Erfahrung in der Arbeit mit statistischen Verfahren, quantitativen Analyse-Methoden sowie mit Datenbanken (SAS) bzw. SQL-basierten Analyse-Tools
  • Gute Kenntnisse in den Bereichen Risikomanagement oder Risikosteuerung sind zwingend erforderlich, wünschenswert ist Reportingerfahrung
  • Versiert im Umgang mit den MS-Office-Anwendungen, insbesondere in Excel
  • Fähigkeit, operative Prozesse zu verstehen und Datenanalysen sowie Modellierungsansätze sowohl Experten als auch Fachfremden erläutern zu können
  • Stark in der Analyse, klar und überzeugend in der Kommunikation – auf Deutsch und in der internationalen Zusammenarbeit auch auf Englisch
  • Strukturierte, selbstständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise

We Offer

  Retirement Pension Plan

  Food Allowance

  Flexible Working Hours

  Home Office

  Employee Discount

  Parking Lot

  Capital Accumulation Plan